Pansan

TTC

Die Fütterung von PANSANclassic führt nachweislich zu:

  • einem stabileren Pansen pH
  • gesteigerte Milchleistung
  • einer höheren Futteraufnahme
  • einer verbesserten Futtereffizienz
  • einer erhöhten Verdaulichkeit des Futters
  • einer verbesserten Kotkonsistenz
  • positiven Effekten auf Gesundheitsparameter
  • einer schnellen Aktivität im Pansen (in-vitro und in-vivo)

Beschreibung

Allgemeines

Hochwirksame Lebendhefe des Stammes: Saccharomyces cerevisiae MUCL 39885
Produktname: PANSANclassic

Registriert für:

  • Milchkühe
  • Mastrinder
  • „Minor species“ (Milchschafe, -ziegen, Mastziegen)
  • Pferde
  • Sauen
  • Ferkel

Besonderheiten PANSANclassic

  • Hohe Stabilität in den üblichen TMR sowie Misch- und Mineralfutter
  • Schnelle Aktivität im Pansen (in-vitro und in-vivo belegt)
  • Hohe Dosierung garantiert eine sichere Wirkung

Lebendhefen im Vergleich

Die empfohlene Dosierung von PANSANclassic liefert die höchste KBE-Konzentration pro Tier und Tag im Vergleich zu anderen Lebendhefen.

Die erhöhte KBE-Konzentration hat folgende Vorteile:

  • schnelle, direkte Aktivität im Pansen
  • erhöhter und schneller Sauerstoffverbrauch
  • gesteigerte Pansenfermentation
  • eine erhöhte Menge an Stoffwechselprodukten und Nährstoffen
  • verbesserte pH-Wert Stabilisierung
  • ein höheres Maß an probiotischen Hefezellen im Futter (KBE) für sichere Effekte!

Schnelle Wirkung und sichere Effekte dank hoher Dosierung (KBE je Tier & Tag)

Die Fütterung von PANSANclassic führt nachweislich zu:

  • einem stabileren Pansen pH
  • gesteigerte Milchleistung
  • einer höheren Futteraufnahme
  • einer verbesserten Futtereffizienz
  • einer erhöhten Verdaulichkeit des Futters
  • einer verbesserten Kotkonsistenz
  • positiven Effekten auf Gesundheitsparameter
  • einer schnellen Aktivität im Pansen (in-vitro und in-vivo)

Verkäufer

  • GERA GMBH
  • Informationen beantragen

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.