COVID-Check

  • Ein streng kontrollierter Zugang zum Messegelände mit Nachweis aller Teilnehmer (Veranstalter, Aussteller, Besucher, …) des COVID-CHECK, d.h. entweder geimpft, genesen oder getestet zu sein. Für Personen, die diese Kriterien nicht erfüllen, kann an den Eingängen 1 und 2 der Messe ein Selbsttest unter Aufsicht durchgeführt werden. 
  • Im COVID-CHECK-Regime sind Distanzierungsmaßnahmen und das Tragen von Masken nicht vorgeschrieben.
  • Die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Personen ist auf maximal 2000 begrenzt. Um Warteschlangen zu vermeiden, haben wir ein Reservierungssystem für Eintrittskarten eingerichtet. 
  • Speisen und Getränke sind ohne Einschränkung erlaubt. Wir empfehlen das Tragen der Maske allen Ausstellern, welche mit Lebensmitteln und Getränken in Kontakt sind.