Die E’slecker Setzgrompergenossenschaft wurde offiziell am 2. Oktober 1945 gegründet unter der Bezeichnung “Syndicat des Producteurs de Plants de Pommes de Terre”, Kurzform “SYNPLANTS” bekannt. Sie hat laut Statuten zum Zweck:

– die Erzeugung von einwandfreien Pflanzkartoffeln zu fördern
– die anfallenden Kartoffeln aufzubereiten, zu lagern, gemeinschaftlich abzusetzen, oder anderweitig zu verwerten.

Durch die laufende Modernisierung der Lager- und Versandhallen sowie der Sortieranlagen können heute insgesamt ca. 16.000 Tonnen Pflanzkartoffeln unter optimalen Bedingungen jährlich gelagert, aufbereitet und verladen werden.

 

Unsere technischen Anstrengungen:

  • Anlegung eines Nachbaufeldes
  • Allgemein durchgeführte Blattlausbekämpfung
  • Stark geförderte Staudenauslese
  • Bodenproben
  • Erhaltungszucht

Letztgenannte Arbeiten werden in engster Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Instituten durchgeführt, was es uns ermöglicht, eine vorteilhafte Stellung innerhalb des europäischen Wettbewerbes bei der Pflanzkartoffelerzeugung einzunehmen.

 

Bedingt durch den rückläufigen Anbau von Speisekartoffeln in Luxemburg fließen ca. 85 % der erzeugten Pflanzkartoffeln in den Export (in ca. 20 verschiedene Länder) wobei folgende Destinationen eine besondere Rolle spielen:
E.U. (Mittelmeerraum), Osteuropa, Nordafrika und naher Osten

 

Werden Sie Teil unserer Genossenschaft. Mit einem Klick auf diesen Link, erfahren Sie alle Einzelheiten.