1764

Die Brauerei Funck-Bricher wird im Laufe der Zeit zu einem wichtigen Akteur des Brauwesens im Großherzogtum. Ausgestattet mit einem unbestreitbaren Know-how, sammelte sie zahlreiche Goldmedaillen bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben ihrer Zeit und wurde 1916 sogar “Hoflieferant”. Im Jahr 1937 heißt es sogar, dass die Brauerei Funck-Bricher die modernste in Luxemburg sei. Dann ließ das Schicksal die Marke 1975 verschwinden. Aber…

 

2018

Die Auferstehung. Mehr als 250 Jahre nach ihrer Gründung ist die Marke Funck-Bricher aus der Asche auferstanden und bringt ein Bier auf den Markt, das aus biologischem Malz und Hopfen von außergewöhnlicher Qualität gebraut wird, ganz zu schweigen vom außergewöhnlich reinen Wasser, das verwendet wird. Dieses Bier ist auch sehr glutenarm und vegan: Wir gehen sogar so weit, dass wir den Klebstoff für unser Flaschenetikett mit Stärke herstellen!

 

Bei Funck-Bricher produzieren wir qualitativ hochwertiges Bier mit der Verpflichtung, unseren ökologischen Fußabdruck zu begrenzen:

  • alle unsere Zutaten sind biozertifiziert… weil die Natur es richtig macht,
  • unser Bier ist vegan, garantiert frei von jeglichen tierischen Nebenprodukten des Brauprozesses… selbst die von uns verwendeten Klebstoffe (Etiketten, Verpackungen) sind auf Stärkebasis!
  • wir verwenden nur Mehrwegflaschen.