Der ”Lëtzebuerger Privatbësch” ist eine Vereinigung ohne Gewinnzweck, die die Wahrung und Förderung der Interessen der Privatwaldbesitzer zur Aufgabe hat. Ziel aller Aktivitäten des ”Lëtzebuerger Privatbësch” ist die nachhaltige Bewirtschaftung des Luxemburger Privatwaldes. Unsere Tätigkeiten sind daher sehr vielfältig:

– Kostenlose Beratung zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung, für alle Privatwaldbesitzer

– Planung und Organisation von Waldarbeiten

– Weiterbildungskurse (Waldführerschein, Motorsägenlehrgänge, Exkursionen)

– Information zu und Teilnahme an der PEFC Zertifizierung

– Bereitstellung von Informationen zum Thema Wald

– Haftpflicht- und Feuerversicherung

– Waldbewertung

– Natura2000-Beratung und Organisation von Naturschutzmaßnahmen im Privatwald

– Politische Interessenvertretung