Die Luxemburger Jagdföderation ist ein gemeinnütziger Verband, der als Naturschutzorganisation anerkannt ist.

Er setzt sich wie folgt zusammen:

  • Vorstand mit 15 Mitgliedern
  • Zentralkomitee, bestehend aus dem Vorstand und den Delegierten der 16 Sektionen

Zur Zeit zählt der Verband ungefähr 2.200 Mitglieder, von denen etwa 1.650 einen Jagdschein besitzen.

Der Jagdverband hat zum Zweck, mit den zur Verfügung stehenden gesetzlichen Mitteln, die Interessen der Jagd und der Jäger(-innen) zu unterstützen und zu fördern, ganz im Sinne der Erhaltung der Natur.

Dazu gehören unter anderem:

  • die Regulierung des Wildbestandes
  • die Verhinderung von Wildschäden in der Forst- und Landwirtschaft
  • die ökologischen Gründe (z. B. Epidemiebekämpfung)
  • der gesellschaftliche Aspekt

Außerdem sind wir mit unserem mobilen Lehrpfad auf verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen (u. a. auf der Foire Agricole Ettelbruck) vertreten, um Kindern und Erwachsenen das Thema Jagd und die einheimische Tier- und Pflanzenwelt durch ausgestopfte Tiere, Poster, Broschüren u.v.m. näherzubringen.

In Mertzig befindet sich unser Hauptsitz mit Büros, ein Versammlungsraum, eine Werkstatt u.v.m.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.