KASS-Haff

In der BIOG-Käserei auf dem Kass-Haff in Rollingen bei Mersch wird eine der ältesten und schönsten Traditionen beherzt weitergeführt. Durch die direkte Verarbeitung der Demeter-Milch vor Ort entstehen authentische lokale Produkte mit lückenloser Nachverfolgbarkeit. Grundlage für den Erfolg der Käserei sind die rings um den Hof lebenden 30 hörnertragenden Milchkühe. In den wärmeren Monaten genießen sie Weidegang und fressen saftiges Gras und aromatische Wiesenkräuter. Diese natürliche Nahrung spiegelt sich deutlich im Geschmack und in der Qualität von Milch und Käse wider.

Ein absoluter Klassiker unter den luxemburgischen Bio-Frischkäsespezialitäten ist der BIOG-Stoffi, eine Speisequark-Joghurt-Mischung aus bester Demeter-Milch.

Neben dem seit vielen Jahren bekannten „Klenge Mëllen“, einem fein-cremigen Weißschimmelkäse, produziert die Käserei auf dem Kass-Haff seit Frühjahr 2018 auch den „Klenge Sténkert“. Er macht seinem Namen bei voller Reife alle Ehre und zieht viele Käseliebhaber mit seinem intensiven Aroma in den Bann.

SCHANCK-Haff

Seit 1989 wird die Demeter-Milch vom Schanck-Haff hoch oben im luxemburgischen Ösling nun schon in der direkt auf dem Hof angesiedelten BIOG-Käserei mit viel Geduld und handwerklichem Können zu Hart- und Schnittkäse verarbeitet.

Bekannt ist der Schanck-Haff vor allem für seinen „Éisleker Kéis“, der für die Marke BIOG der gleichnamigen Bio-Bauere-Genossenschaft Lëtzebuerg (BIOG) noch auf traditionelle Art und Weise mit großer handwerklicher Sorgfalt hergestellt wird. Ausgangspunkt der acht Käsesorten „Haarden“, „Natur“, „Deelentramt“, „Paprika“, „Knuewelek“, „Peffer“ und „Moschter“ ist die frische Demeter-Milch.

Zusätzlich zu den typisch runden Laiben stellt die Käserei auch Käseblöcke her, die als Scheiben- oder Würfelkäse auf den Markt kommen. Geriebener Éisleker für Pasta, Pizza oder Gratin vervollständigt das Angebot.

Seit 2017 tragen die auf dem Kass-Haff und Schanck-Haff hergestellten Käsesorten das fair&associative-Logo. Es steht für eine faire Zusammenarbeit zwischen allen an der Wertschöpfung beteiligten Akteuren: vom Milchbauern über den Verarbeiter und Händler bis zum Endkunden.

fair&associative